Sonntag, 6. Oktober 2013

Zwei unvergessene Namen: Laurendeau und Agassi

Das hier ist ein guter Grund, endlich mal wieder ein paar Zeilen in meinen Blog zu schreiben:

Letztes Jahr im November erwähnte ich den kanadischen Davis-Cup-Kapitän Martin Laurendeau, dessen Name für mich seit meiner Kindheit untrennbar mit dem Namen Andre Agassi verbunden ist, weil die beiden im ersten Tennis-Magazin, das ich jemals las, auf einer Seite gemeinsam als "neue Gesichter" vorgestellt wurden, woraufhin ich mir beide Namen sorgfältig einprägte.

Nun, gestern habe ich jenes Tennis-Magazin aus dem September 1986 auf Elterns Dachboden gefunden. Laurendeau und Agassi befinden sich auf Seite 18 im "Farb-Report" vom Grand-Prix-Turnier von Stratton Mountain.



Mein nächster Artikel wird übrigens schon in zwei Wochen kommen: ein farbiger Report (mit oder ohne Fotos, mal schauen) vom 250er-Turnier in Stockholm.

Keine Kommentare:

Beliebte Posts

Impressum

Ove Jensen, Schleswig zackstennis@web.de